MENÜ

Ausschreibung Diplomarbeitsthema – Broadacre City 2.0

Ausstellungsprojekt im kunsthaus muerz 2018

 

Im Rahmen des Architektursommers 2018 Graz + Steiermark wird für das kunsthaus muerz ein Szenario der Region südlich von Graz unter post-fossilen Bedingungen erarbeitet. Konzeption und Umsetzung: fiedler.tornquist, Graz. Im Mittelpunkt der Präsentation steht ein Modell, in Maßstab und Ausführung auf Frank Lloyd Wright’s Modell der Broadacre City von 1935 Bezug nehmend.
Während Wright’s Vision der sich abzeichnenden Expansion durch Motorisierung eine architektonische Form zu geben suchte, soll die Broadacre City 2.0 dies für die reife Konsumgesellschaft des 21. Jahrhunderts tun, ausgehend von der Tatsache, dass die Reduktion des Einsatzes fossiler Brennstoffe neue Formen von Raum und Mobilität erfordert.
In diesem post-fossilen Szenario sollen Teilbereiche bzw. einzelne Themen von Studierenden unterschiedlicher Disziplinen in Masterarbeiten behandelt werden. Mit welchen städtebaulichen Mitteln kann Nähe hergestellt werden? Wie werden sich Verkehrsräume und Siedlungsformen verändern? Was wird aus einer Shopping City?
Darstellung: Einsatzmodell 1:1000, Visualisierungen, Texte. Für die Elemente, die in die Ausstellung übernommen werden, gibt es einen Kostenbeitrag des Veranstalters.

Die Betreuung der Arbeiten erfolgt durch den Fachbereich Städtebau in Abstimmung mit den Ausstellungsgestaltern. Die Beiträge zu Ausstellung müssen bis 31.3.2018 fertig sein.
Anmeldung bis 2.11.2017 bei Erich Raith in der Sprechstunde
(jeweils montags 11:00) oder via Email an erich.raith@tuwien.ac.at